Historische Stiftungsfeste des Skiclub Remscheid "Weiß-Blau" 1931 e. V.

Die Geschichte des Stiftungsfestes von 1931 bis 2006... (PDF)

85. Stiftungsfest 2016

Das Skiclub-Quiz

In diesem Jahr war der Wurm drin…

Der lange geplante und auch noch im Telegramm vom Juni genannte Termin 12.11. musste auf den 05.11. verlegt werden, weil das Schützenhaus den Tag nicht eingetragen hatte.

Seit Anfang Juli...

mehr...

S583

84. Stiftungsfest 2015

DSSDST - Der Skiclub sucht das Supertalent

In diesem Jahr hat auch der Skiclub seine Talentsuche gestartet. In Anlehnung an die aktuellen Fernsehformate suchte der Skiclub anlässlich seines 84. Stiftungsfestes am 07.11.2015 im Schützenhaus tolle Talente und fand sie in den Reihen der eigenen Mitglieder...

mehr...

SC84

83. Stiftungsfest 2014

Cirque Blanc-Bleu

„Herzlich Willkommen in der Manege des Cirque Blanc Bleu“ hieß es am 15.11.2014 im ausverkauften Schützenhaus zum 83. Stiftungsfest. Artisten, Akrobaten, Clowns und Dompteure aus unseren Reihen hatten unter der organisatorischen Leitung von Petra Axmacher und Andrea Buse ein buntes Zirkusprogramm voller Emotion, Sensation und Animation auf die Beine gestellt.

mehr...

SC83

82. Stiftungsfest 2013

Kriminal Tango

„Kriminal Tango“ – unter dieses Motto stellte der Skiclub sein 82. Stiftungsfest, das am 23.11.2013 im Schützenhaus stattfand. Auch in diesem Jahr hatten sich die Mitglieder wieder ein unterhaltsames Programm ausgedacht und im Vorfeld gefeilt, geübt und getestet. Das Orgateam um Klaus Mielke, Christoph Michel und Michael Schwerdtfeger spann dazu den roten Faden und ersann eine Rahmenhandlung.

mehr...

SC82

81. Stiftungsfest 2012

10-11-12 - jetzt schlägt's 13!

Es muss Ende November 2011 gewesen sein, als der Termin für das 81. Stiftungsfest auf den 10.11.2012 festgelegt wurde. Und schon war das Motto geboren: „10-11-12 - jetzt schlägt’s 13“,. also „Ein Kessel Buntes 2.0“?! Unter diesem Titel würde man viele unterschiedliche Nummern einbauen können – und das war auch gut so. Obwohl die Orga-Treffen um Klaus Mielke, Christoph Michel und Michael Schwerdtfeger in diesem Jahr später begannen als sonst, kristallisierte sich doch bald ein vielfältiges Programm heraus.

mehr...

SC80

80. Stiftungsfest 2011

80 Jahre und kein bisschen leise...

Am Samstag, dem 12.11.2011, beging der Skiclub sein 80. Stiftungsfest im Schützenhaus. Das Programm könnte man auch treffender mit „Ein Kessel Buntes“ beschreiben, denn das Orgateam Christoph Michel, Klaus Mielke und Michael Schwerdtfeger konnte sich nicht auf ein durchgängiges Thema einigen.

mehr...

SC80

79. Stiftungsfest 2010

Hexen, Magier, Vampire...

Unter dem Motto „Hexen, Magier und Vampire" fand am Samstag, dem 13.11.2010, im Schützenhaus das 79. Stiftungsfest des Remscheider Skiclubs statt.

33 Akteure, allesamt Mitglieder des Skiclubs, hatten in den letzten Monaten gegrübelt, getestet und geprobt, um auch in diesem Jahr wieder ein spannendes und unterhaltsames Programm auf die Beine zu stellen.

mehr...

SC79

78. Stiftungsfest 2009

Wetten Spass?

Am Samstag, dem 07.11.2009, stieg das 78. Stiftungsfest im Schützenhaus, welches kurzerhand zum Austragungsort einer Fernsehshow mutierte.

Dieses Mal stand das Programm unter dem Motto „Wetten Spass ..?", natürlich in Anlehnung an „Wetten dass ..?", was lustigerweise am selben Abend in Braunschweig stattfand. Auch in diesem Jahr hatten sich wieder zahlreiche Mitglieder aus den Reihen des Skiclubs gefunden, die das Programm
gestalteten.

mehr...

SC77

77. Stiftungsfest 2008

77th Skiclub-Clip

Am Samstag, dem 8.11.2008, feierte der Skiclub Remscheid sein 77. Stiftungsfest im Schützenhaus. Das Thema des diesjährigen Programms war – dem Geburtstag angemessen – „77th Ski-club Clip“, in Anlehnung an die 60er-Jahre Fernsehserie „77 Sunset Strip“.

Wie immer wurde das Programm wieder von Skiclubmitgliedern gestaltet; in diesem Jahr waren mehr als 20 Personen im Einsatz. Das Orga-Team mit Christoph Michel, Michael Schwerdtfeger und Klaus Mielke war seit Monaten damit beschäftigt, die Ideen zu entwickeln und Personen für die Umsetzung zu finden. Und auf jeden Fall sollten die Clips etwas mit „7“ zu tun haben…

mehr...

SC77

76. Stiftungsfest 2007

Director's Cut

Das Stiftungsfest nach dem 75-jährigen Jubiläum zu planen schien nun wirklich eine „Mission impossible“ zu sein. Zum Glück konnten wir auf eine Idee von Bernhard Laerz zurück greifen, die schon im Vorjahr zur Diskussion gestanden hatte, aber mangels Verständnis des Plots nicht zum Zuge gekommen war. Ein Jahr gereift, wurde diese Idee jetzt aufgegriffen: Wir spielen Szenen aus bekannten Filmen nach. Dabei läuft der Originalton, aber die Rollen sind vollkommen gegen den Strich besetzt. Anschließend wird noch ein mehr oder weniger passendes Liedchen geträllert – teilweise im Playbackverfahren, teilweise live gesungen. Bereits im Juni trafen wir uns (Berhard Laerz, Christoph Michel, Michael Schwerdtfeger und Klaus Mielke) und hatten riesigen Spaß dabei, die verschiedenen Filme zu sichten und die geeigneten Filmszenen auszuwählen. Die ersten Wochen nach der Urlaubszeit standen dann im Zeichen der Darstellerfindung, oder sollte man besser sagen, der Überredung der „üblichen Verdächtigen“, hier oder da mitzuspielen. Schon zwei Wochen vor dem Stiftungsfest war das Programm fast vollständig geplant...

mehr...

SC76

75. Stiftungsfest 2006

Mission: impossible 75

Es ist April 2006, bei der Vorstandssitzung sprechen wir über das 75. Stiftungsfest. Ein Jubiläum soll gefeiert werden! Wer wird die Organisation übernehmen? Wie soll unser Motto lauten? Viele offene Fragen...

Keiner wollte sich so richtig für die Organisation verantwortlich zeigen. Alle hoffen auf Petra, die wird das schon machen. Sie hat es ja die letzten Jahre immer gemacht. Doch ich wollte nicht schon wieder die Verantwortung übernehmen. So trafen wir uns das erste Mal im Juni in großer Runde mit Michael Schwerdtfeger, Bernhard Laerz, Christoph Michel, Conni Deller, Hannes Hoffmann, Volker Debus, Klaus Mielke und Petra Axmacher bei Mielkes im Garten. Ideen wurden produziert und wieder verworfen. Der zündende Gedanke war nicht dabei. Jedoch, als mein Handy klingelte (die Filmmusik von „Mission: impossible“), stand unser Motto fest. „Mission: impossible 75“, denn es erschien uns unmöglich zum Jubiläum ein gutes Programm auf die Beine zu stellen.

mehr...

Einladung

74. Stiftungsfest 2005

Event Agentur Weiß Blau

Vor den Sommerferien war es mal wieder so weit. Wir mussten ein neues Thema für das 74. Stiftungsfest finden. Im großen Kreis haben wir uns getroffen und das Motto „Eventagentur Weiß-Blau" war schnell geboren. Nur wie füllen wir dieses Thema mit Inhalten? Viele Ideen wurden geboren und wieder verworfen. Klar war von Anfang an, dass Bernhard unser Eventmanager werden würde. Ich war nur froh, dass Bernhard auch schon gleich sagte, dass ich mir um Startsong und Schlusssong keine Gedanken machen muss, das würde er übernehmen.

Die Idee war, dass in unserer skiclubeigenen Eventagentur Künstler für jeden Anlass gebucht werden können. Der Leiter der Eventagentur - gespielt von Bernhard Laerz - vermittelte Auftritte von Künstlern nach Wunsch.

Zuerst wurde der erste Vorsitzende bei einem Suchspiel präsentiert. Mitwirkende waren Bernhard Laerz, Klaus Pressentin, Horst-Walter de Groote, Nick Axmacher und Volker Debus...

mehr...

73. Stiftungsfest 2004

Wellness-Oase Weiß-Blau

Die Idee das Stiftungsfest unter das Motto „Wellness" zu stellen hatte Petra Axmacher schon lange, und nachdem viele Akteure im letzten Jahr eine schöpfe-rische Pause eingelegt hatten, gelang es in diesem Jahr wieder, viele „alte Hasen" zum Mitmachen zu gewinnen.

Seinen Anfang nahm alles Ostern im Skiurlaub in Sölden....

mehr...

72. Stiftungsfest 2003

Young Generation

Das 72. Stiftungsfest des Remscheider Skiclubs Weiß-Blau stand diesmal unter dem Motto „Young Generation". Bei den Planungen zur Jahresfeier 2003 waren die „üblichen Macher" im Verein an einem Punkt der Ratlosigkeit angelangt. Schlüsselpersonen der vergangenen Jahre waren verhindert, Sätze wie: „Uns fällt nichts mehr ein, lasst doch mal andere ran!" fielen. Plötzlich entstand die Idee, dass die Jüngeren im Mittelpunkt des Festes stehen sollten...

mehr...

71. Stiftungsfest 2002

Remscheider Stadtrundfahrt

Tourismus pur im Schützenhaus. Die Überraschung war gelungen. Besucher, die die Einladungskarte nur beiläufig überflogen hatten, waren der Meinung, der Skiclub habe einen neuen Sponsor: den Radevormwalder oder RS Skibustours.

Nichts davon! Dafür erst mal Altbekanntes und Gewohntes. Herzliche Begrüßung durch den Präsidenten...

mehr...

70. Stiftungsfest 2001

70 Jahre Skiclub Remscheid -
70 Jahre Filmgeschichte

Beim diesjährigen Stiftungsfest wollten wir 70 Jahre Skiclubgeschichte und 70 Jahre Filmgeschichte miteinander verknüpfen.

Bei der Moderation konnten wir uns zum Glück wieder auf Jürgen Axmacher und Bernhard Laerz verlassen...

mehr...

69. Stiftungsfest 2000

1. Remscheider Drietsitzung

Als feststand, dass das Stiftungsfest in diesem Jahr am 11.11. steigen sollte, war das Thema für das Programm schnell gefunden. Im Rheinland startet man in die Karnevalssession – warum also nicht auch in Remscheid? Eine klassische Karnevalssitzung sollte es nun aber doch nicht werden...

mehr...

68. Stiftungsfest 1999

Skiclub inteam

Es war schon komisch in diesem Jahr. Alle hielten still: mögliche Kandidaten für die Organisation des Stiftungsfestes, die Aktiven, der Vorstand, die Mitglieder sowieso. Es bewegte sich nichts, aber auch gar nichts im Hinblick auf den 6. November.

Die Wochen gingen dahin und wir fanden uns damit ab, dass es in diesem Jahr wohl kein Programm geben würde...

mehr...


67. Stiftungsfest 1998

Grand Prix de Ski

NEIN, das war gar kein SKIRENNEN! Aber das wissen wir doch alle. Aber war es denn ein GRAND PRIX?? Ein Großer Preis? Ein großes Los?? Ja, früher war es ein großes Los, wenn man 1 Stunde nach offiziellem Kartenverkaufsbeginn noch eine Karte fürs Stiftungsfest des Skiclubs ergattern konnte. Was war das ein Ansturm auf unsere Feste. Jeder wollte dabei sein. Waren sie so gut , oder vielleicht nur anders als andere Vereinsfeste...

mehr...

mehr...
66. Stiftungsfest 1997

Das verrückte Klassenzimmer

"Das verrückte Klassenzimmer", so sollte das Thema unseres diesjährigen Stiftungsfestes lauten. Nachdem der Titel für das Stiftungsfest gefunden war, mussten wir uns nun die passenden Programmpunkte dazu ausdenken. Zu diesem Zweck hatten wir im Sommer in unseren Garten eingeladen, um Ideen für unser Fest zu sammeln...

mehr...

st66_01.jpg (10788 Byte)
65. Stiftungsfest 1996

Das gibt's nur zweimal

65 Jahre und kein bisschen greise ...
(von Bea Plein / RGA)

Der Skiclub Remscheid WEISS-BLAU denkt nicht daran, in Rente zu gehen - besonders nicht nach dem Auftritt von Jens-Uwe Krause, der in der Rolle des strippenden Transvestiten Frank'n'furter aus der Rocky-Horror-Show brillierte...

mehr...

st65_01.jpg (18962 Byte)
64. Stiftungsfest 1995

Klamottenkiste

Schon Monate vor dem jährlichen Höhepunkt eines jeden Skiclubjahres war es wieder soweit: dem Vorsitzenden Gerhard Günther war es wieder mal gelungen, Petra Axmacher und mich für die Organisation dieses Festes zu gewinnen. Als erstes mußte ein Motto her - was sollen wir in diesem Jahr bieten...

mehr...

63. Stiftungsfest 1994

In 80 Minuten um die Welt

62. Stiftungsfest 1993

Life is live

st62_01.jpg (10295 Byte)

61. Stiftungsfest 1992

Who is Who?

60. Stiftungsfest 1991

There's No Business Like Snowbusiness

59. Stiftungsfest 1990

Tanz im Schneegestöber

58. Stiftungsfest 1989

Musical Highlights

57. Stiftungsfest 1988

Kunterbunt geht's rund

56. Stiftungsfest 1987

Cats

55. Stiftungsfest 1986

Panoptikum

54. Stiftungsfest 1985

Wir lassen die Puppen tanzen

53. Stiftungsfest 1984

Skiclub Olympiade 1984

52. Stiftungsfest 1983

Varieté Varieté

51. Stiftungsfest 1982

Die zauberhafte Starparade

50. Stiftungsfest 1981

50. Geburtstag

48. Stiftungsfest 1979

Swinging Ski

46. Stiftungsfest 1977

Bergische Spezialitäten